horse_2.jpg
L E I S T U N G E N

Unsere Praxis führt ausschließlich Untersuchungen, Behandlungen und Operationen von Augenerkrankungen bei Tieren durch.

Unsere häufigsten Patienten sind hierbei Pferde, Hunde und Katzen. Aber auch Neuweltkameliden, kleine Nagetiere, Vögel und Reptilien gehören zu den uns regelmäßig vorgestellten Patienten.

In unseren Praxisräumen stehen uns spezielle Untersuchungsmöglichkeiten auf höchstem technischen Niveau zur Verfügung.

Durch stetige Fort- und Weiterbildung halten wir uns immer auf aktuellstem Wissensstand.

 

Neben der Behandlung akuter Augenerkrankungen liegt ein Fokus auf der Prävention in Form von Zuchtuntersuchungen und der langfristigen Einstellung und Begleitung chronischer Erkrankungen, wie z.B. von Patienten mit Glaukom (erhöhter Augeninnendruck), Uveitis (innere Augenentzündung) oder Keratitis (Hornhautentzündung).

Für Notfälle hält unser Praxisteam täglich ein paar Termine frei.

 

So können wir im Falle schmerzhafter oder visusbedrohender Erkrankungen schnell reagieren. Die Versorgung von Augennotfällen am Wochenende wird durch die Zusammenarbeit mit den tierärztlichen Augenzentren Frankfurt-Kalbach und Staufenberg gewährleistet. Die Nummer der diensthabenden Praxis für den Notfall wird auf unserem Anrufbeantworter angesagt.

Bei jeder Untersuchung werden Ihnen die Befunde genau erklärt, ein Therapieplan wird erstellt und ein Bericht geschrieben, der Ihrem Haustierarzt und auf Wunsch auch Ihnen zur Verfügung gestellt wird.

In unserem Tieraugenzentrum werden alle gängigen Augenoperationen durchgeführt.

Die Liste der einzelnen Leistungspunkte entnehmen Sie bitte folgenden Rubriken: